Förderprogramme

Sie sind auf der Suche nach finanzieller Unterstützung für Ihr Vorhaben?

Im ländlichen Raum „im engeren Sinne“ sowie in ländlich geprägten Ortsteilen gelten unter bestimmten Voraussetzungen sogenannte Strukturförderprogramme. Nicht jedes Vorhaben ist förderfähig, in jedem Einzelfall ist eine enge Abstimmung und Überprüfung notwendig. Unsere interaktive Karte unterstützt Sie jedoch grundsätzlich bei der Suche, ob Ihre Stadt oder Gemeinde gegebenenfalls eine Förderung erhalten kann.

Hier stellen wir Ihnen kurz die einzelnen Programme vor:

Weitere Förderprogramme
INNOVATIVE MASSNAHMEN FÜR FRAUEN IM LÄNDLICHEN RAUM  (IMF)

Das Programm unterstützt Frauen im ländlichen Raum dabei, neue Geschäftsfelder zu erschließen und den Wiedereinstieg in den Beruf zu schaffen. 
Zuständig für Anfrage und Antragstellung ist für den Rhein-Neckar-Kreis das Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 34, Frau Dr. Christa Jung; E-Mail: christa.jung@rpk.bwl.de, Tel.: 0721/ 926-3319. Bild

INNOVATIVE MASSNAHMEN FÜR FRAUEN IM LÄNDLICHEN RAUM (IMF) Das Programm unterstützt Frauen im ländlichen Raum dabei, neue Geschäftsfelder zu erschließen und den Wiedereinstieg in den Beruf zu schaffen. Zuständig für Anfrage und Antragstellung ist für den Rhein-Neckar-Kreis das Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 34, Frau Dr. Christa Jung; E-Mail: christa.jung@rpk.bwl.de, Tel.: 0721/ 926-3319.

TOURISMUSINFRASTRUKTURPROGRAMM 2021

Das Programm stärkt die Nachhaltigkeit, die Qualität, die touristische Entwicklung strukturschwacher Gebiete und den Erholungs- und Freizeitwert von Tourismusinfrastruktureinrichtungen (ausschließlich für kommunale Vorhaben).
Zuständig für die Antragstellung ist für den Rhein-Neckar-Kreis das Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 22, Tel.:  0721 926-7502. Bild

TOURISMUSINFRASTRUKTURPROGRAMM 2021 Das Programm stärkt die Nachhaltigkeit, die Qualität, die touristische Entwicklung strukturschwacher Gebiete und den Erholungs- und Freizeitwert von Tourismusinfrastruktureinrichtungen (ausschließlich für kommunale Vorhaben). Zuständig für die Antragstellung ist für den Rhein-Neckar-Kreis das Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 22, Tel.: 0721 926-7502.

FÖRDERPROGRAMME DER L-BANK

Als Förderbank Baden-Württembergs unterstützt die L-Bank die Wirtschaft, die Kommunen und die Menschen im Land.

Informationen und Förderprogramme erhalten Sie unter www.l-bank.de Bild

FÖRDERPROGRAMME DER L-BANK Als Förderbank Baden-Württembergs unterstützt die L-Bank die Wirtschaft, die Kommunen und die Menschen im Land. Informationen und Förderprogramme erhalten Sie unter www.l-bank.de